«

»

Dez 04

Beitrag drucken

Dax – Vorsicht vor dem Gap!

Wieder einmal blickt die Welt in der kommenden Woche auf die mächtigen Europas. Wieder einmal hofft die Welt auf eine Endlösung für die Europäische Schuldenkrise. Und wieder einmal steht schon jetzt fast fest, dass es sie so wie die Märkte es sich wünschen – wohl nicht geben wird. Eurobonds werden wohl auch in dieser Woche nicht beschlossen werden, und die EZB wird wohl ebenso wenig dazu ermuntert werden in unbegrenztem Ausmaß Staatsanleihen der Schuldensünderstaaten aufzukaufen, jedenfalls vorerst nicht. Denn erstmal müssen in Europa die Weichen für ein derartiges Vorgehen gestellt werden, und dies wird wohl am Freitag wenn “wieder einmal” ein neuer Eurokrisengipfel in Brüssel beginnt, ganz oben auf der Tagesordnung stehen.

Gerade mit Blick auf die in den letzten Tagen frisch angelaufene neuerliche Erholung am Aktienmarkt fragt man sich dieser Tage als Börsianer doch gerade, ob man jetzt schon oder noch mit einer Jahresendrally an den Börsen der Welt rechnen darf…

Nun, diese Frage kann ich ihnen verehrter Leser wohl auch nicht beantworten, doch möchte ich sie in diesem kleinen Artikel zum Thema Dax auf ein meiner Meinung nach ganz wichtiges Detail im Chartverlauf des Deutschen-Aktien-IndeX hinweisen:

Nämlich dass die Gaps (Kurs/Notierungslücken) die im Dax im Verlauf dieses turbulenten Börsenjahres gerissen wurden, egal ob sie in Bullischer Euphorie oder Bärischer Panik gerissen wurden, fast immer schon ein paar Tage später wieder geschlossen wurden!

Achten Sie deshalb bei aller Hoffnung auf den Eurogipfel und eine Jahresendrally bitte auf das Gap dass der Dax vom 25ten auf den 28ten November zwischen 5528,64 und 5573 Punkten gebildet hat!

Dax Tageschart 02.12.2011 GAPS

Dax Tageschart 02.12.2011 GAPS

Zum Vergrößern auf den Chart klicken…
Charts erstellt mit ProRealTime.com

 

Important!

Leser, die aufgrund der veröffentlichten Inhalte Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchfuehren, handeln in vollem Umfang auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko. Der Autor bzw. der Anbieter des Börsenblogs www.InsideTrade.de uebernimmt keine Haftung für die erteilten Informationen! Lesen sie den Haftungsausschluss

wandelroutes limburg

Ähnliche Artikel:

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.insidetrade.de/dax-vorsicht-vor-dem-gap/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>